England-Irland-Schottland Tag 25 + 26

25. Tag 10. Juni 2018 Doolin – Renville Oranmore

Heute morgen das erste Mal Nieselregen. Wir bleiben bis zum Mittag auf dem Platz. Weiter gehts durch die Burren zum Poulnabrone Dolmen und durch die ultimative Burrenlandschaft. Abends stehen wir an der Bucht von Renville direkt am wasser vor dem Gelände des Segelklubs. Etwas später stellen sich noch 2 weitere Camper dazu. Beim Einnachten beobachten wir 2 Fischotter im Wasser.

26. Tag 11. Juni 2018 Renville – Westport (WestportHouse – Camping) (33860)

Schon früh gehts weiter an der grossen Stadt Galway vorbei Richtung Cliften (Nordwesten). Etwas  Laachs zum Mittag und schon sind wir wieder unterwegs (nun Richtung Norden). In Leenane besuchen wir einen Wasserfall (infolge des trockenen Wetters) mit sehr wenig Wasser aber schönen, blühenden Rododendren! Sehr schön hier, fast wie in Norwegen an einem Fjiord! Weiter gehts über Moorflächen bis nach Westport.

Nachtrag: Die Landschaft ist wieder ganz anders als gestern, manchmal sind auch Schafe am Strassenrand auf welcher man mit 100km/h fahren dürfte und für unser Gefühl schon 50 zu hoch ist. Solche Strassen wären in der Schweiz auf 60 km/h reduziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.